Gap Reisen Kenia

Nachdem der größte Teil des britischen Empire in Ostafrika, und die Heimat der berüchtigten “White Mischief” Menge, die eine skandalöse Leben trinken, Drogen und Untreue in den 1930er Jahren lebte, ist Kenia nun eine wichtige afrikanische Länder für Lücke reisen, sehr beliebt für Lücke Jahren.

Kenia hat seine Wirtschaft auf den Tourismus und Reisen Lücke gebaut. Die meisten Touristen kommen, um die faszinierende Tierwelt in Kenias berühmte Spiel Parks zu sehen.

Aber wenn Sie wirklich wollen, lernen sich kennen Kenia warum nicht versuchen Lücke reisen Freiwilligenarbeit. Es ist der beste Weg, um unter die Haut Kenia bekommen und es gibt eine breite Palette von Gap Year Reisen Freiwilligen Optionen für Reisende Lücke. Sie können in Kenia für so kurze Zeit als 2 Wochen oder so lange wie 12 Wochen Unternehmen Lücke reisen Freiwilligenarbeit mit Wildtieren, Gemeinden oder im Naturschutz ehrenamtlich.

Was Gap Year Freiwilligen eigentlich? Nun, beinhaltet eine typische Lücke Reise Kenia Freiwilligen Erfahrung im Unterrichten von jungen Studenten Englisch für ein paar Stunden am Morgen, Überwachung Spielzeit, dann ein Sandwich-Lunch unter der Akazien, da es sehr heiß wird zur Mittagszeit. Je nach Alter der Kinder, am Nachmittag werden Sie helfen ihnen zu spielen oder Sport zu unterrichten oder mehr Lektionen. Die Einrichtungen an den Schulen sind extrem begrenzt und müssen Sie alle Ihre Talente zu nutzen, damit die Kinder beschäftigt.

Aber die Arbeit ist sehr bereichernd und alle Gap Year Helfer gekommen, die Liebe der Kinder und die Kinder lieben sie. Es ist sehr erhebend für Freiwillige zu erkennen, wie viel sie für ihr Leben zu bringen. Gap Reisen in Kenia wird immer bei dir bleiben.